News

Freie Yoga-Plätze

In unserem Yoga – Kurs, der noch im Juni immer freitags ab 16.00 Uhr stattfindet, haben die Teilnehmer die Möglichkeit, Entspannungstechniken zu erlernen und anzuwenden. Der Aspekt der Entspannung in Verbindung mit Bewegung soll hier im Vordergrund stehen. Yoga – Übungen schaffen einen Ausgleich zu den Belastungen des Alltags. In diesem Kurs gibt es noch einige freie Plätze. Informationen sind telefonisch oder persönlich in unserem Haus möglich. Wenn Sie Entspannungstechniken erlernen möchten, die auch zu Hause weitergeführt werden können, melden Sie sich bitte unter 0 38 43 / 84 24 00.


Neuer Kurs Babymassage startet

Das AWO-Familienzentrum bietet vor den Sommerferien noch einen Kurs zum Erlernen der Babymassage für Kinder ab der 6. Lebenswoche an, d.h. bestens geeignet für Kinder, die zwischen Ende März und Anfang Mai geboren wurden.. Dieser startet am 27. Juni 2017.

Geborgenheit und Sicherheit brauchen Babys von Anfang an!

Babymassage ist deshalb ideal und wirkt sich positiv auf die gesamte Entwicklung (Körper und Seele) aus.

Der intensive und lebenswichtige Körperkontakt stärkt u.a. die Bindung zwischen Eltern und Baby, wirkt stresslösend und regt die Selbstheilungskräfte des Körpers an.

Fingerspiele, Lieder und Abzählreime sind ideale Begleiter. Die Finger tanzen und spielen zu den Reimen, der Körper dient als Bühne.

Wer Lust hat, sich und seinem Baby etwas Gutes zu tun oder mehr erfahren möchte, meldet sich im AWO Familien-, Freizeit-, Lernberatungszentrum am Platz der Freundschaft 3, per Telefon unter 03843/842400 oder per E-Mail eltern-kind@awogue.de.


Pilates für Anfänger

Pilates gilt als ganzheitliche, meditative und entspannende Trainingsmethode, die Körper und Geist ins Gleichgewicht bringt.

Wer alle Muskelgruppen kräftigen und dehnen möchte, hat demnächst immer donnerstags ab 17.45 Uhr die Möglichkeit dazu. Unter fachkundiger Anleitung können in insgesamt 10 Veranstaltungen Haltung und Koordinationsfähigkeit verbessert werden.

Anmeldungen und nähere Informationen sind ab sofort telefonisch bzw. persönlich in unserem Haus möglich.


Autogenes Training startet

Wer möchte nicht entspannt und sicher seinen Alltag bewältigen. Nicht immer gelingt es einem aber, die nötige Ruhe und Gelassenheit aufzubringen. Eine Methode, die dabei helfen kann, ist das autogene Training. AT hilft bei persönlicher Überlastung oder Unsicherheit, bei Stresssituationen oder permanenter Anspannung das innere Gleichgewicht wiederzuerlangen. Das Familien-, Freizeit- und Lernberatungszentrum der AWO bietet einen neuen Kurs „Autogenes Training“ an, in dem es nur noch einige freie Plätze gibt.  An 8 Abenden, immer montags ab 17.00 Uhr, erlernen Sie unter fachkundiger Anleitung, sich zu entspannen und Ihre innere Ruhe zu finden und zu erhalten. Anmeldungen und nähere Informationen sind telefonisch oder persönlich in unserem möglich.


Mamas, Papas und Babys aufgepasst!

Wer kennt das nicht. Für viele Frauen bedeutet das (erste) Baby einen Einschnitt in der Beziehung zu anderen Menschen. Der tägliche Kontakt mit den Arbeitskollegen fällt weg und sie sind mit ihrem Baby, das natürlich noch kein geeigneter Gesprächspartner ist, den ganzen Tag auf sich allein gestellt.
Die Beziehung zwischen den Partnern verändert sich durch die Geburt eines Kindes, der Haushalt wird zu einem „Berg“, der scheinbar nicht zu überwinden ist, und alles „wächst über den Kopf“. Der Ausgleich durch ein Hobby wird oft zugunsten des Babys für eine „unbestimmte Zeit“ aufgeschoben.

Wir bieten in unseren Babytreffs Abwechslung und Anregung für Eltern und Kind ab 8. Woche an. In angenehmer Atmosphäre können sie intensiv Ruhe und Zeit mit ihrem Kind verbringen.

Wir gehen in den einzelnen Treffen auf interessante Themen rund ums Kind ein, die im Erfahrungsaustausch oder durch sachkundige Kursleiter vertieft werden.  

An dieser Stelle haben sie auch die Möglichkeit andere Mütter und Väter kennen zu lernen und gegebenenfalls Kontakte zu knüpfen.

Sinneserfahrungen für die Babys, Lieder und Bewegungsspiele, und natürlich Spaß nehmen einen breiten Raum ein.

Wer mehr erfahren oder sich anmelden möchte, meldet sich in unserem Sekretariat.


© AWO FFLZ Güstrow 2006 - 2016